Langenhagen, 05.06.2021, von Pierre Graser

THW unterstützt Feuerwehr Langenhagen nach Starkregen

Ein Starkregen führte zu zahlreichen überfluteten Kellern im Stadtteil Wiesenau und zu einer Vielzahl von Einsätzen.

Mit Tauchpupen und Wassersaugern unterstützten drei Gruppen mit insgesamt 13 Einsatzkräften des THW Ortsverbandes Hannover/Langenhagen die Feuerwehr Langenhagen die am Freitagabend zahlreiche Keller und Garagen auspumpen musste. Zwischen 19:30 Uhr und ca. 2 Uhr haben die knapp 100 Einsatzkräfte gemeinsam insgesamt 84 Einsatzstellen abgearbeitet. Für die Verpflegung der Einsatzkräfte sorgten die Johanniter aus Langenhagen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: