Fachgruppe Ortung Typ C (FGr O Typ C)

Die Fachgruppe Ortung Typ C verfügt ausschließlich über technisches Ortungsgerät.

Zu den Kernaufgaben der FGr. Ortung gehört das erkunden von Schadengebieten sowie das orten bzw. lokalisieren verschütteter, eingeschlossener oder vermisster Personen. Darüber hinaus kann die Fachgruppe auch andere Aufgaben übernehmen, zum Beispiel in Zusammenarbeit mit Versorgungsunternehmen das Aufspüren von Leckagen an Versorgungsleitungen oder Lageerkundungen. Die Fachgruppe verfügt über technisch-elektronische Ortungsgeräte, Geräte zur Ersterkundung, Sanitäts- und Rettungsausstattung sowie über Sicherungsgerät.

Die Fachgruppe Ortung ist spezialisiert auf die Suche nach vermissten oder verschütteten Personen. In der Fachgruppe Ortung (C) erfolgt eine Konzentration auf technische Ortungsverfahren.

Zu den Aufgaben der FGr O Typ C gehören:

  • das technische Orten
  • das Bergen und Retten von Personen

 

Die Fachgruppe Ortung (C) ist eine Teileinheit im THW und je Landesverband und in der Hälfte der Regionalbereiche eines Landesverbandes vorhanden.

Zur Fahrzeugausstattung gehört ein Mannschaftstransportwagen.

Video - Die Fachgruppe Ortung

Taktisches Zeichen


Fahrzeug

MTW Fachgruppe

Personal

Stärke: 0/2/4=6

1x Gruppenführer

1x Truppführer

4x Fachhelfer

 

Zusatzfunktionen:

Bediener technisches Ortungsgerät

Kraftfahrer B

Sanitätshelfer

Sprechfunker

Technischer Berater Ortung

 

Link zum Team

Du möchtest auch ein Alltagsheld werden? Hier erfährst du mehr...

 Schreibe eine E-Mail