Die THW Minigruppe Glühwürmchen

In unserer THW Minigruppe (Glühwürmchen) ist es das Ziel, die 6 bis 9 Jährigen Mitglieder auf spielerische Kind gerechte Art und Weise an die Technik des Technischen Hilfswerkes heranzuführen, ganz unter dem Motto der THW-Jugend: „spielend helfen lernen“. Ein Nebengedanke zur sinnvollen Beschäftigung der Kinder innerhalb der THW-Jugendgruppe, ist der Gedanke zur Nachwuchsgewinnung für die THW Jugend und später dann auch zum THW hin.

In regelmäßigen Abständen finden Gruppentreffen statt. Hier erlernen die jüngsten Junghelfer/die Junghelferin nicht nur THW relevante Themen, wie z.B. Seilkunde, Stege Bau, Ausleuchten von Einsatzstellen, Erste Hilfe, Transport von Verletzten oder Holzbearbeitung, es werden auch Themen der freien Jugendarbeit angeboten. Es werden Spiele-, Sport-, Bastel-, Stunden veranstaltet. Auch gemeinsame Unternehmungen, wie z.B. Ausflüge, Zeltlager oder Teilnahmen an Öffentlichen Veranstaltungen, zusammen mit den älteren Jugendlichen der THW Jugend. sind bei den jüngsten Junghelfern besonders beliebt und bilden oft den Höhepunkt des Jahres.

Unsere Minigruppen Kids sollen und dürfen sich auch aktive Einbringen in die Jugendarbeit.  Alle drei Jahre wählen wir als Gemeinnützig Anerkannter Verein unseren Ortsjugendvorstand und schlagen dem Ortsbeauftragten des THW unseren Ortsjugendbeauftragten vor. 

Dienstzeiten

Jugendgruppen

Freitags in der geraden Woche
16:00 - 20:00 Uhr

Minigruppe

Freitags in der geraden Woche
16:30 - 19:30 Uhr

Foto: THW/Graser
Foto: THW/Graser