17.07.2021, von Pierre Graser

Wir sind weiterhin im Einsatz (Update)

Noch immer laufen die Pumpen in Euskirchen

Unsere Bergungsgruppe arbeitet gemeinsam mit der örtlichen Feuerwehr verschiedenste Einsatzstellen ab. Aktuell pumpen sie gemeinsam mit den Kräften der Ortsverbände Springe und Stadthagen den Keller eines Altenheims in Euskirchen leer. Die einzelnen Abschnitte sind durch Brandschutztüren getrennt. Da sich vorher nicht erkennen lässt, in welcher Höhe das Wasser hinter den Türen steht, müssen um einer Eigengefährdung vorzubeugen, die Türen mit Bedacht geöffnet werden.

Für unseren Zugtrupp und Fachfachgruppen WP und N ist der Einsatz beendet, sie trafen heute Nacht wohlbehalten in der Unterkunft ein. Auch die Fachgruppe Elektroversorgung konnte heute Mittag ihr Aggregat abschalten. Der  Industriebetrieb wird wieder vom öffentlichen Stromnetz versorgt. Auch die Kameraden sind mit ihrem Notstromaggregat um 23:30 Uhr wohlbehalten in der Heimat angekommen. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: