Wolfgang Schidlowski ist seit 60 Jahren ehrenamtlich im THW aktiv

Hannover/Langenhagen. Seit 60 Jahren engagiert sich der 83-jährige Wolfgang Schidlowski im THW und ist noch heute aktiver Helfer in der Fachgruppe Logistik-Verpflegung.

Wolfgang Schidlowski kam 1961 mit 24 Jahren zum THW. Er ist seit mehr als 60 Jahren aktiver Helfer im THW und ist noch immer, auch im hohen Alter von 83 Jahren aktiver Fachhelfer und Kraftfahrer in der Fachgruppe Log-V (Verpflegung). Sein handwerkliches Geschick setzt Wolfgang Schidlowski immer wieder an geeigneter Stelle ein. Notwendige Installationsarbeiten, die z.B. beim Aufbau der Feldküche anfallen, sind genau die Aufgaben die Wolfgang Schidlowski seit mehr als 60 Jahren aktiv wahrnimmt.

Wolfgang Schidlowski hat an vielen Einsätzen und Übungen teilgenommen. Schon 1962 war er bei der Hamburger Sturmflut als Helfer im Einsatz. Ob 1975 beim Waldbrand in der Lüneburger Heide, dem Hochwasser in Stade 1976, beim Bundeswettkampf in Hannover 1987, dem Zugunglück in Northeim 1992, der Flutkatastrophe Frankfurt/Oder 1997, dem Zugunglück in Eschede 1998, dem Bundesjugendlager 2010, der Elbe Flut 2002, dem G8 Gipfel 2007, der Dachräumung des IKEA Marktes 2010, dem USAR Jugendcamp 2013, dem Elbe Hochwasser 2013, der Flüchtlingshilfe 2015, oder  beim Besuch von US Präsident Barak Obama 2016, dem Moorbrand in Meppen 2018, Wolfgang Schidlowski ist immer da, wenn man ihn braucht.

2017 erhielt Wolfgang Schidlowski für sein ehrenamtliches Engagement im THW das Ehrenzeichen in Silber, die zweithöchste Auszeichnung im THW.

Wolfgang Schidlowski ist ein besonderer Mensch und Kamerad. Er verpasst noch heute mit seinen 83 Jahren kaum einen Dienst im Ortsverband. Auch wenn ihn, wie auch  uns, die Corona Bedingungen bei den technischen Diensten einschränken, nimmt er regelmäßig an den Online-Diensten teil.

1980 als Kraftfahrer
2004 bei der Verpflegung von Einsatzkräften bei einem Großfeuer in Neuwarmbüchen. Verpflegung der Freiwilligen Feuerwehr Burgdorf und dem THW Ortsverband Burgdorf
THW Übung BR500 (Bruchhausen-Vilsen) und Brückenbau (Barme)
2016 Verpflegung der Einsatzkräfte beim Besuch des US Präsidenten Barak Obama