Aktuelle Info zum Dienstbetrieb

Das THW als Teil des Zivil- und Katastrophenschutzes trägt seinen Teil dazu bei, dass die Staats- und Regierungsfunktionen auch bei einer weiteren Ausweitung der Virusinfektionen aufrechterhalten werden können.

Da die Gesundheit aller Einsatzkräfte (und die damit verbundene Einsatzbereitschaft auch unseres Ortsverbandes) von entscheidender Bedeutung ist, wurden auf Grund der aktuellen Lageentwicklung alle geplanten Ausbildungsdienste und Jugenddienste abgesagt. Wir führen lediglich Dienste durch, die zur unmittelbaren Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft dienen.

Haben sie Interesse sich im THW zu engagieren, senden sie uns einfach eine Mail. Haben sie bitte dafür Verständnis, dass wir sie als Interessentin/Interessent im Moment nicht im Ortsverband begrüßen können.

 Sobald die Lageentwicklung wieder einen Ausbildungsbetrieb zulässt, melden wir uns bei ihnen. Gerne laden wir sie dann zu einem Gespräch ein, bei dem sie unseren Ortsverband besichtigen können und sich einen ersten Eindruck über den Dienstbetrieb verschaffen können. Nach dem Gespräch bieten wir ihnen die Möglichkeit, bei einem Ausbildungsdienst reinzuschnuppern.

SymbolBild