Einsatzmeldung, Unterstützung für Bundeswehr und Polizei

Gegen 12:00 Uhr kam die Anforderung der Bundeswehr über die Dienststelle des Landesverbandes bei uns an. Alarmierung der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen, Unterstützung der Bundeswehr bei der Bekämpfung des Moorbrandes in Meppen. Zwei Helfer sind kurz darauf mit Schlauchmaterial das dringend zur Löschwasserförderung benötigt wird, in Richtung Meppen abgerückt. Seit 16:30 Uhr besteht für die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen eine Rufbereitschaft.

Eine Bergungsgruppe ist aktuell zur Unterstützung der Polizei im Einsatz.