THW Hannover/Langenhagen unterstützt den Zoll

Am 24.10.2017 führte das Hauptzollamt Hannover gemeinsam mit Polizei und BAG eine Großkontrolle von Reise- und Fernbussen auf der Raststädte Wülferode durch. Das THW Hannover/Langenhagen unterstützte den Zoll im Rahmen der Amtshilfe mit einer technischen Hilfeleistung.

Neben einem Zelt in dem Vorgänge bearbeitet werden konnten, standen weitere Zelte als Aufenthalts und Untersuchungszelte zur Verfügung. Das THW übernahem weiterhin die Stromversorgung in den Zelten und für das Röntgenmobil. In den frühen Abendstunden sorgte der Lichtmastanhänger (Lima) außerdem für ausreichend Licht an der Kontrollstelle.